Am Samstag dem 18. Mai fand das erste Heimspiel der 1er Damenmannschaft  gegen den SV Sparkasse Leobendorf statt. Dank Sankt Fitness und der Sparkasse Niederösterreich, die an diesem Wochenende Matchsponsor waren, konnte sich die Mannschaft ideal auf die neue Saison vorbereiten. Trotz der Vorbereitungen konnten wir gegen die Damen aus Leobendorf, die in bester Besetzung angereist waren, kein Match für uns entscheiden und verloren 0:7. Jedoch erscheint das Ergebnis deutlicher, denn zwei Partien wurden erst im dritten Satz entschieden.

Viele Zuschauer haben die Anlage besucht, es herrschte eine super Stimmung und dafür möchte sich die gesamte Mannschaft herzlichst bedanken.

Auch an den nächsten beiden Samstagen finden spannende Matches auf der Anlage des WSV Traisen statt. Wir würden uns über euer Kommen freuen!